Warenwirtschaft ITAS Vision

Mit ITAS Vision schreibt HUTH ein neues Kapitel seiner Erfolgsstory bei der Definition von Maßstäben für das professionelle Tankstellenmanagement der Zukunft. Unsere Spitzen-Software besticht durch ein bis in die kleinsten Details ausgeklügeltes, anwenderfreundliches Konzept. In der Praxis überzeugt ITAS Vision den Anwender durch präzise abgestimmte Eingabehilfen. Die zahlreichen Assistenzsysteme machen viele Arbeitsgänge, die bisher mühselig und zeitraubend waren, zu einem reinen Vergnügen. Durch vielfältige, vorbereitete Listen und Auswertungen sowie zahlreiche, frei gestaltbare Berichte stehen Ihnen alle Informationen auf einen Blick zur Verfügung, auf die Sie zur effizienten Leitung Ihres Unternehmens besonderen Wert legen.

Ein Assistent, der weiter denkt.

Der ITAS-JobServer überwacht, steuert und informiert Sie. Im Rahmen routinemäßig wiederkehrender Tätigkeiten, zum Beispiel bei Bestellungen, kann die Überwachung vom ITAS-JobServer übernommen werden. Dieses Modul stellt die automatische Steuerung des Datenflusses zwischen den einzelnen Systemen sicher und informiert Sie zuverlässig über eventuell aufgetretene Probleme – wenn Sie es wünschen, auch fernab von Ihrer Tankstelle – bequem und direkt via E-Mail.

ITAS Vision. Tankstellenmanagement der Zukunft.

Beim Design von ITAS VISION haben unsere IT-Spezialisten ihr besonderes Augenmerk auf die Integration externer Schnittstellen gelegt, denn eines ist schon jetzt gewiss: Zukünftig wird die DFÜ-Anbindung an die verschiedensten Geschäftspartner wie Kunden, Lieferanten und Mineralölgesellschaften immer stärker in den Vordergrund rücken. Dieser Entwicklung haben wir in ITAS VISION durch ein konsequent offenes Schnittstellenkonzept bereits Rechnung getragen. Es basiert auf der Anwendung modernster Technologien für das integrierte E-Mail System, TCP/IP und Internet und bietet Ihnen bei allem Komfort stets ein Höchstmaß an Einfachheit bei der Bedienung.

Daten-Agenten für den Blick auf das Wesentliche.

Die Attraktivität von ITAS Vision wird in der täglichen Praxis durch die „Daten-Agenten“ noch weiter gesteigert. Dieses interne Tool durchleuchtet die Daten und meldet alle auffälligen Ereignisse. So erhalten Sie täglich alle Protokolle und Meldungen, die für Sie aktuell im Mittelpunkt Ihres Interesses stehen. Unsere Entwickler haben ITAS Vision nach der Maxime aufgebaut: Was automatisiert werden kann, geschieht automatisch, wo Entscheidungen des Unternehmers gefordert sind, werden diese gezielt abgefragt. Im täglichen Ablauf sind nicht alle 3.000 Artikel von gleichem Interesse, sondern nur die 50 Artikel unter Bestand bzw. mit problematischer Marge. Die Priorität der Meldungen ist in drei Kategorien unterteilt: „Information“, „Warnung“ und „Alarm“. Letzteres beispielsweise für einen Fehler in den Stammdaten: „Der reguläre Verkaufspreis liegt unter dem Einkaufspreis“. Aus dieser Maske können Sie sich per Mausklick beliebig über die einzelnen Meldungen in die jeweilige Bearbeitungsmaske einwählen.

Benutzerverwaltung

ITAS Vision gibt Tankstellenbetreibern die Möglichkeit, eine beliebige Anzahl von Benutzern anzulegen und ihnen exakt definierte Zugriffsrechte einzuräumen. Diese Zugriffsrechte legen fest, wer welche Daten einsehen bzw. verändern darf. Darüber hinaus können Sie die Zeitfenster festlegen, in denen diese Benutzer mit ITAS Vision arbeiten dürfen.

Netzwerkfähigkeit

ITAS Vision ermöglicht optional auch eine parallele Tätigkeit mehrerer Anwender zur gleichen Zeit. Alle geänderten Daten stehen jedem Anwender im Netzwerk sofort zur Verfügung.

Modularer Aufbau

ITAS Vision ist in einzelne, individuell wählbare Ausbaustufen gegliedert. Damit ist ein Einsatz in einer kleinen Station bis zur Administration eines ganzen Tankstellennetzes gewährleistet. Der Vorteil liegt auf der Hand: Ihrem tatsächlichen Bedarf entsprechend, kombinieren Sie die passenden Module zu Ihrem optimalen Leistungspaket von „Basis“ über „Standard“ bis zur Ausbaustufe „Professionell“. Ganz gleich, für welche Variante Sie sich entscheiden, Sie investieren nur in die Programmteile, die Sie aktuell auch wirklich benötigen.

ITAS Vision. Die drei Hauptmodule

  • Warenwirtschaft
    Komplettes Shop-Management inklusive Artikel und Lieferantenverwaltung, Lagerführung und Bestellwesen.
  • Stationskundenverwaltung
    Stammdatenpflege und komfortables Modul zur Rechnungserstellung.
  • Abrechnung
    Übersichtliche Tages- und Monatsabrechnungen mit direkter Provisions- und Disagioauswertung.

Immer auf dem neuesten Stand dank Downloadserver

Der Traum von einem einheitlichen Netz? Erfüllt sich mit den Möglichkeiten des Downloadservers. Ob zeitgesteuert oder sofort, verpflichtend oder freiwillig – das gesamte Netz der Gesellschaft wird zentral aktualisiert. Eine kleine Anpassung wurde implementiert? Das Roll-out erfolgt automatisch nach Ihren Vorgaben. Ihr Partner vor Ort startet nach Aufforderung lediglich das Update – schon ist die Einheitlichkeit wieder erreicht. Mehr lesen…

ZAST – Der Zentrale Artikelstamm

Im Rahmen erweiterter Möglichkeiten und optimierter Abläufe in der Zentralartikelpflege gibt es ganz neue Optionen für Sie. Dabei werden Ihnen Artikelstammdaten durch die Zentrale zur Übernahme angeboten. Ob Sie diese Daten tatsächlich übernehmen möchten, bleibt selbstverständlich Ihre eigene Entscheidung.

Und so einfach geht’s: In der Zentrale wird eine Artikelstammdatenbank aufgebaut, die aktuelle und gepflegte Daten enthält. Diese werden zum Teil direkt von den beteiligten Lieferanten zur Verfügung gestellt oder in der Zentrale manuell optimiert. Diese Daten werden selbstverständlich weitergepflegt und sind somit immer auf dem aktuellen Stand. Sie können diese Daten übernehmen, weiter bearbeiten oder ablehnen und vieles mehr.Nach einer elektronischen Übertragung bekommen Sie in ITAS Vision einen entsprechenden Hinweis auf das Vorliegen neuer Daten. Ein einfacher Klick auf den Eintrag und Sie bekommen Ihre Daten auf dem Bildschirm angezeigt.